Finnischer Adventsmarkt in der Dornbuschgemeinde

Finnische Einstimmung zur Adventszeit: Vor der Kirche lockt der Geruch von Holzkohlenfeuer, und im Zelt kann man schmecken, was sich in den vier Räucheröfen getan hat: Hier wird Lohilaipá serviert, Lachsbrot.

89

Zur gleichen Zeit werden bei einer Tombola die ersten Preise verteilt, die sich im Winter gut gebrauchen lassen - eine Schneeschaufel und ein Pullover.

Finnischer Adventsmarkt in der Dornbuschgemeinde

Im großen Gemeindesaal servieren Mitglieder der finnischen Gemeinde Karjalanpiirakka - das sind karelische Piroggen - und Kahvi (Kaffee). Und an den Ständen werden finnisches Kunsthandwerk und Spezialitäten zum Essen und Trinken angeboten. Auch der Gottesdienst zum 1. Advent wird gemeinsam mit der finnischen Gemeinde gefeiert.

Finnischer Adventsmarkt in der Dornbuschgemeinde