Das Jahr 2020 hat so manche Herausforderung gebracht, auch für uns als Kirchengemeinde! Und leider wird sich dies auch erst einmal im Jahr 2021 fortsetzen. Dennoch haben wir uns entschlossen, das Jahr 2021 so zu planen, wie wir es ohne Corona-Virus getan hätten. So manche nun geplante Veranstaltung wird vielleicht nicht oder in anderer Form stattfinden können, aber dennoch informieren wir Sie gerne, was wir so vorhaben!

Das Jahr 2021 beginnt mit einer Gemeindeversammlung am 17. Januar im Anschluss an den 10.00 Uhr-Gottesdienst. In dieser Gemeindeversammlung wird es vor allem um die Kirchenvorstandswahl gehen. Die bereits bekannten Kandidatinnen und Kandidaten werden sich Ihnen vorstellen und freuen sich über Ihr Interesse! Und eine Jugenddeligierte wird sich bereits an diesem 17. Januar zur Wahl stellen.

Am 7. Februar feiern wir den Ökumenischen Kirchentagssonntag und unsere "Konfis" gestalten am 21. Februar einen Konfi-Gottesdienst zum Motto "Spielraum! Sieben Wochen ohne Blockaden!"

In der Karwoche und an den Osterfeiertagen hoffen wir, Sie zu den gewohnten Gottesdiensten und Veranstaltungen begrüßen zu können. Hoffentlich wird es möglich sein, am Gründonnerstag wieder ein Agapemahl feiern zu können, das 2020 leider ausfallen musste. Der Gottesdienst am Ostersonntag wird in diesem Jahr vom HR in unserer Dornbuschkirche aufgezeichnet und übertragen werden. Sie können also "live" vor Ort oder zuhause am Radio mitfeiern.

Vom 12. - 16. Mai 2021 sollte Frankfurt eigentlich unter dem Motto "schaut hin (Mk 6,38)" Schauplatz des 3. Ökumenischen Kirchentages sein. Aufgrund der aktuellen Pandemielage hat man nun beschlossen, das Format des 3. Ökumenischen Kirchentages grundlegend zu ändern. Ob und ggf. welches Angebot wir als Gemeinde unterbreiten können, wird noch zu klären sein.

Am 3. und 6. Juni werden wir jeweils um 10.00 Uhr in einem Festgottesdienst die Konfirmation unserer Konfirmandinnen und Konfirmanden feiern.

Und am 13. Juni 2021 steht der große Wahltag in der EKHN an: Der Kirchenvorstand unserer Gemeinde wird neu gewählt. Den Wahltag kombinieren wir mit einem Gemeindefest, einem Konzert und am Abend mit einer Wahlparty. Bitte merken Sie sich den Termin vor, denn natürlich hoffen wir auf eine gute Wahlbeteiligung! Der neue Kirchenvorstand wird dann am 6. September 2021 in einem Gottesdienst feierlich eingeführt werden.

Und zwei weitere Termine gilt es, vorzumerken: Am 3. Oktober feiern wir gemeinsam Erntedank und am Wochenende des 6. und 7. November findet der traditionelle große Flohmarkt statt.

Auch ein interessantes musikalisches Programm haben wir vorgesehen, bei dem für Jede und Jeden etwas dabei sein wird. Eine Übersicht unserer Konzerte finden Sie hier.

An dieser Stelle können natürlich nicht alle Gottesdienste und Veranstaltungen erwähnt werden, aber einen detaillierten Überblick finden Sie in unserer Jahresplanung 2021.  Und für alle Änderungen und Ergänzungen schauen Sie doch gerne wieder auf diese Homepage, in unsere WAD oder die Schaukästen an Kirche und Gemeindehaus.