Wenn Ihnen eine Teilnahme an unseren Gottesdiensten nicht möglich ist, möchten wir Sie dennoch einladen, zuhause Gottesdienste mitzufeiern und mitzuerleben. Tatsächlich gibt es in diesem Jahr ein breites Spektrum an Angeboten:

Die Hoffnungsgemeinde Frankfurt bietet einen Live-Stream ihrer Christvesper am 24.12.2020, ab 18.30 Uhr, zu dem Sie hier gelangen: https://www.ev-hoffnungsgemeinde.de/

Der HR bietet wie jedes Jahr ein umfassendes Angebot an den Weihnachtsfeiertagen. Besonders hervorzuheben ist am 24.12 um 18.00 Uhr die Übertragung der Christvesper aus der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche in Berlin (hr4 / RBB) mit Ulrike Trautwein und am 1. Weihnachtsfeiertag um 07.30 Uhr die hr2 Morgenfeier von Kirchenpräsident Volker Jung über den "Großen Trost" an Weihnachten.

Gerne laden wir Sie auch ein, selbst eine Andacht zuhause zu feiern. Pfrn. Birgit Mattausch hat die folgende Andacht für das Miachaeliskloster verfasst und stellt diese zur Verfügung. Zur Hausandacht bitte hier klicken.

Die Arbeitsgemeinschaften Christlicher Kirchen in Wiesbaden präsentiert im Jahr 2020 die Weihnachtsgeschichte in digitaler Form: Die Schauspieler/in Felix Strüven und Klara Wördermann haben die Weihnachtsgeschichte nach Lukas 2,1 - 20 gesprochen und dargestellt. Das sehenswerte Ergebnis finden Sie hier.