Da sich inzwischen die gesetzlichen Vorgaben zur Corona-Pandemie und auch die Vorgaben unserer Landeskirche verändert haben, konnten auch wir unsere Hygienekonzepte für die Gottesdienste und eine Nutzung des Gemeindehauses verändern und anpassen.

Eine wesentliche Änderung ist, dass wir Sie zwar bitten, einen Mund-Nase-Schutz beim Betreten und Verlassen der Kirche zu tragen; allerdings kann die Maske nun während des Gottesdienstes abgenommen werden - eine große Erleichterung bei den sommerlichen Termperaturen!

Hier finden Sie das aktuelle Hygienekonzept Gottesdienste (Stand: 20.07.2020) und das Corona-Schutzkonzept der Ev.Dornbuschgemeinde (Stand 20.7.20) für die Nutzung des Gemeindehauses.

Bleiben Sie behütet!