Ab Mai können in Hessen wieder Gottesdienste gefeiert werden, wenn auch unter strengen Auflagen. Die Kirchenleitung der EKHN hat dazu ein konkretes Schutzkkonzept erarbeitet und an alle Gemeinden versandt.

Vor Ort ist nun zu klären, wie diese Auflagen umgesetzt werden können.

Der Kirchenvorstand wird in seiner Sitzung am 5. Mai 2020 entscheiden, wie ab dem 10. Mai wieder Gottesdienste in der Kirche gefeiert werden können - unter Berücksichtigung der entsprechenden Hygieneempfehlungen und im verantwortlichen Umgang miteinander.

Weitere Informationen der EKHN finden Sie hier.