Wie überall sind die Feiertage in diesem Jahr auch am Dornbusch völlig anders. Dennoch laden wir Sie herzlich ein:

 

Karfreitag

Hören Sie um 10.04 Uhr mit uns den Radiogottesdienst aus der Ev. Gemeinde in Frankfurt / NIed. Zum "Kirchenkaffee" im Anschluss erreichen Sie unsere Pfarrerinnen Tina Greitemann und Anja Harzke unter den Nummern 069 / 5602758 und 069 / 5601478 bis zum Glockenläuten um 12.00 Uhr telefonisch.

Um 15.00 Uhr -zur Todesstunde Jesu- werden die Glocken unserer Kirche erklingen.

 

Karsamstag

Auch ein Feuer darf in dieser Osternacht nicht brennen und die Kinder werden keine Landschaft mit dem Grab Jesu aufbauen. Aber stattdessen: Sucht euch ein paar Steine. Macht sie ein bisschen sauber und malt einen Fisch darauf. Am besten mit Farbe, die auch im Regen nicht verschwindet: Acrylstifte, Lackfarbe, Edding oder auch Nagellack. Legt einen Stein vor Euer Haus oder an den Gartenzaun. Und einen zweiten versteckt Ihr auf dem Kirchplatz oder im Gemeindegarten. Natürlich nur, wenn gerade niemand da ist!

 

Ostersonntag

Am Ostermiorgen laden wir Sie ein, mitzumachen, beim musikalischen Flashmob der EKD: Ob singend oder mit einem Instrument, alle Sänger*Innen, Bläser*Innen, wer immer ein Instrument oder seine Stimme zur Verfügung hat, ist eingeladen um 10.15 Uhr „Christ ist erstanden“ (Evangelisches Gesangbuch Nr. 99) zuhause am Fenster, auf dem Balkon, im Garten, auf der Straße, wo auch immer wir gerade sind zu spielen oder zu singen. Auf dass die Osterbotschaft an vielen verschiedenen Orten durch viele verschiedene Menschen- doch gefühlt wie ein Chor- viele Menschen erreicht.

Übrigens: Wenn Sie schon um 9.45 Uhr auf diese Webseite kommen, sind Sie / seid Ihr für den musikalischen Flashmob bestens vorbereitet, denn Johanna Winkler wird gemeinsam mit Pfarrerin Tina Greitemann das Lied mit uns einstudieren!

Der ZDF-Fernsehgottesdienst endet um 10.15 Uhr mit dem musikalischen Flashmob und damit beginnt ab 10.15 Uhr die Übertragung unseres ONLINE-Familiengottesdienstes aus der Dornbuschkirche mit Pfarrerin Tina Greitemann.

Nach unserem ONLINE-Gottesdienst bietet Ihnen unsere Kirchenmusikerin Johanna Winkler einen besonderen musikalischen Genuss: Wir veröffentlichen auf dieser Webseite ab 11.00 Uhr eine Aufnahme des Finales aus der 1. Sinfonie (op.14) von Louis Vierne (1870-1937). Johanna Winkler hat dieses Stück 2015 in der Katharinenkirche gespielt und aufgezeichnet.

Von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr wird unsere Dornbuschkirche offen sein und zu seinem Gebet einladen.

Bei einem Osterspaziergang finden Sie an der Dornbuschkirche eine kleine Osterkerze. Jedes Kind darf EINEN Fisch-Stein (natürlich nicht den eigenen) suchen und auf den Außenaltar vor die Kirche legen. Übrigens: „Die Buchstaben des griechischen Wortes für Fisch „ἰχθύς ichthys“ dienten als Abkürzung für Jesus, Christus, Gottes Sohn, Retter (griechisch Iēsous Christos Theou Hyios Sotēr).“ (Herzlichen Dank für die Idee mit den Fisch-Steinen an Pfarrerin Antje Armstroff aus Ulrichstein.)

Auf unserem Außenaltar steht ein großer Osterstrauß: Bringen Sie doch ein Osterei mit und hängen Sie es an den Strauß!

 

Ostermontag

An Ostermontag lädt Vikarin Tabea Kraaz  um 18.00 Uhr zu einer Bibelrunde per Internetkonferenz ein. Wir wollen über die biblische Ostergeschichte ins Gespräch kommen, uns austauschen und sie neu entdekcen. Wenn Sie dabei sein wollen, schicken Sie bitte eine kurze Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Wir wünschen Ihnen gesegnete Tage!