Am Karfreitag laden wir alle Kinder zu unserem ersten ökumenischen Kinderkreuzweg ein.

Ein Kreuzweg erinnert an den Weg Jesu in Jerusalem, von seiner Verurteilung bis zum Tod am Kreuz.
Im Mittelalter pilgerten viele Menschen nach Jerusalem, weil sie Jesus besonders nah sein wollten. Sie gingen den Weg, den Jesus mit seinem Kreuz gegangen ist und wollten nacherleben, was damals passierte. Dabei hörten sie die Erzählungen aus den Evangelien und beteten gemeinsam.
Weil aber nicht alle Menschen nach Jerusalem reisen konnten, begann man, die Stationen dieses Wegs in den Kirchen abzubilden.

Eigentlich wollten wir Euch dazu in die Kirche Sancta Familia in Ginnheim einladen, aber da das im Moment ja nicht geht, kommen wir eben mit Bildern und Texten, Musik und Gebet zu Euch.

Ihr findet dies als Video auf YouTube von Karfreitag (ab 8 Uhr) bis Osterdienstag unter folgendem Link: https://youtu.be/aecVvcEUnPE