Am Samstag, den 18. Februar um 19 Uhr spielen die Stolzesten Frau'n aus ihrem neuen Programm "Sonne und Mond". Die Stolzesten Frau'n, das sind Dorothea Paul (Gitarre und Gesang) und Michaela Bender (Klarinette, Saxophon und Percussion), und ihre Musik ist inspiriert von der Filmmusik der 1920er Jahre und dem Kabarett dieser Zeit. Unterhaltsam, dabei auch kritisch, immer melodisch und in der Regel pur, also ohne Verstärker.

Das Konzert beginnt um 19 Uhr in der Dornbusch-Gemeinde. Der Eintritt ist wie immer frei, um Spenden wird gebeten.