In diesem Jahr geht der Gemeindeausflug nach Fulda. Bonifatius ließ im Jahre 744 das Kloster Fulda auf dem Frauenberg gründen. Auch aus der Zeit der Reformation im 16. und der Hexenverfolgung im 17. Jahrhundert sowie der Barockzeit werden Sehenswürdigkeiten auf dem Programm stehen. Welche das unter anderem sein werden, gilt es im Rahmen eines kleinen Wettbewerbs während der Anreise im Bus zu entdecken.

Die Abfahrt ist um 8.30 Uhr vorgesehen, die Rückkehr voraussichtlich um 19.30 Uhr.

Der Zeit- und Ablaufplan kann hier heruntergeladen werden.

Zur Erleichterung der Planung wird gebeten, sich im Gemeindebüro anzumelden. Dafür liegen auch in der Kirche Anmeldeformulare aus. Der Unkostenbeitrag beträgt 35 EUR.