Die Corona - Epidemie und ihre Folgen machen es uns derzeit unmöglich, uns zum Gottesdienst zu versammeln.

Wir alle sind in der Verantwortung, eine Ausbreitung der Epidemie zumindest zu verlangsamen und Schwächere zu schützen. Auch die Dornbuschgemeinde hat daher alle Veranstaltungen und Gottesdienste abgesagt. Dies gilt ab sofort und leider auch für den geplanten Einführungsgottesdienst unserer neuen Pfarrerin Anja Harzke.

Aber: An den kommenden Sonntagen werden Sie - jeweils ab 10.00 Uhr - eine aktuelle Predigt auf dieser Homepage veröffentlicht finden. Wir laden Sie ein, innezuhalten und Predigt und Gebet einmal anders zu erleben.

Und ein weiteres Vorhaben ist geplant und soll nun umgesetzt werden: Jeden Tag um 12.00 Uhr, wenn das Glockengeläut am Dornbusch zu hören ist, wird Pfarrerin Greitemann in der Dornbuschkirche ein Gebet und eine Fürbitte sprechen. Gerne nimmt sie auch Ihr Anliegen mit ins Gebet und zündet eine Kerze für Sie an. Sie sind herzlich eingeladen, ein Vaterunser mitzubeten, wenn Sie die Kirchenglochen hören. In Gebet und Fürbitte bleiben wir verbunden!

Wenn Sie einen Menschen oder ein Anliegen in die Fürbitte aufgenommen haben möchten, können Sie Ihren Wunsch auch gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden!

Bleiben Sie behütet!